Inner Development Goals: Welche Werte braucht es für visionäre Führung? Mit Dr. Karsten Hoffmann

h

Wir laden Euch ein:

Zukunftsfähigkeit in Unternehmen erfordert visionäres Denken und Handeln – die Inner Development Goals liefern einen Kompass.

Wann und Wo: Dienstag, 29.11.2023, 18:30 – 20:30.

Bildungszentrum Freiburg (Altstadt)
Merianstraße 16
79104 Freiburg im Breisgau

Das erwartet mich: Inspiration, Getränke und Häppchen. Ein entspanntes After-Work-Event über die Inner Development Goals mit den Aktiven vom ZUK-Team und interessierten Führungskräften von regionalen Unternehmen.

Der Referent

Der Referent Dr. Karsten Hoffmann
Dr. Karsten Hoffmann

Dr. Karsten Hoffmann ist zertifizierter Berater für Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ) und Projektmanagement. Zudem ist er Gründer und Geschäftsführer des Freiburger Steinbeis-Transfezentrums Zusammenarbeit – Entwicklung – Nachhaltigkeit (ZEN). Er ist Autor und Mitherausgeber des inspirierenden Buches „24 wahre Geschichten vom Tun und Lassen – Gemeinwohl-Ökonomie in der Praxis“. Karsten lebt in Freiburg im Breisgau.

Das Thema:

Welche Fähigkeiten und Qualitäten brauchen wir in den Führungsgremien unserer Gesellschaft für die Transformation in eine sozial-ökologische zukunftsfähige klimagerechte Welt? Gier, Selbstbezogenheit und Apathie oder vielleicht eher Mut, aber auch Demut, Co-Creations-Fähigkeiten, oder auch Offenheit und Lernbereitschaft?

Mit dieser Frage haben sich seit 2019 eine Menge Vordenker, Wissenschaftler, Führungskräfte-Entwickler, Erwachsenen-Pädagogen u.a. vor allem aus Nord-Europa / Nordamerika beschäftigt und systematisch erarbeitet, welche Fähigkeiten und Qualitäten wir alle für die Zukunft brauchen. Die vielen Ergebnisse wurden auf 23 Begriffe zusammengefasst, die seither (2021) auch „Inner Development Goals“ (IDG) genannt werden. Diese 23 Inner Development Goals bilden die Voraussetzung, um die 17 SDGs (Sustainable Development Goals, Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen) bis 2030 weltweit zu erreichen.

Dieses Thema steht im Mittelpunkt des nächsten ZUK-Themenabends am 29.11.2022 (in der Reihe: Welche Kompetenzen brauchen zukunftsfähige Unternehmen?). Dazu wird unser ZUK-Mitglied Dr. Karsten Hoffmann eine Einführung und Übersicht zu den 23 IDGs geben, und wir werden uns in Kleingruppen über einzelne Begriffe aus den IDGs austauschen und ausloten, wie wir die IDGs für die zukünftige Entwicklung unserer Organisationen und Firmen, aber auch für uns selbst nutzen können.

Neugierig? Hier gibts vorab schon einen kurzen Film zu dem Thema: https://www.innerdevelopmentgoals.org/

Wir lassen den Abend dann mit allen Interessierten gemeinsam bei Tom’s um die Ecke ausklingen.