Management by Happiness: Der Erfolgsfaktor Zufriedenheit – mit Dirk Lenz (Leaders Academy Freiburg)

Wir laden Euch ein: Wann und Wo: Mittwoch, 25.05.2022, 18:00 – 20:00, Restaurant Grüner Baum in Freiburg/Merzhausen Was erwartet mich: ein entspanntes After-Work-Gespräch mit den Aktiven vom ZUK-Team Freiburg und interessierten Führungskräften von regionalen Unternehmen. Der Referent Als KMU-Coach, Führungskräfte-Trainer und Inhaber der Leaders Academy Freiburg hat Dirk Lenz aus» Weiterlesen» Read more

Einführung in die Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ)

Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ) – Zum nachweisbar nachhaltigen Unternehmen werden

Management by Happiness: Der Erfolgsfaktor Zufriedenheit. Was wir brauchen, um Fachkräfte zu behalten.

Ein Interview von Dr. Karsten Hoffmann mit Führungskräfte-Trainer und Coach Dirk Lenz aus Sexau. Unter dem Thema „Management by Happiness – Der Erfolgsfaktor Zufriedenheit“ hat die Initiative ZUK2030 zu einem Vortrag am 25. Mai in Freiburg/Merzhausen eingeladen. Es geht dabei auch um eine zukunftsfähige Führungskräfte- und Teamkultur. Der Referent Dirk» Weiterlesen» Read more

Kongress: Zukunftsfähige Organisationen gestalten!

Wir vom ZUK Team sind Kooperationspartner des Coachingzentrums Freiburg, welches diesen Kongress veranstaltet. Am 27. -28. April 2022 in Freiburg. Alles Weitere auf den Links oben. „Krisen und ein extrem dynamischer Wandel prägen unsere Gegenwart und unsere Zukunft! Was unterscheidet Organisationen, die in diesen Krisen wirtschaftlich erfolgreich bestehen und den» Weiterlesen» Read more

Christian Hiss

Die Regionalwert AG Freiburg: Von der Zukunft aus gedacht – ein anderes Verständnis von Gewinn und Verlust, Rendite und Rentabilität

Christian Hiss wuchs am Kaiserstuhl auf einem der ersten Bio-Bauernhöfe Deutschlands auf. Ihm wurde schnell klar, dass es nachhaltig wirtschaftende Betriebe schwer haben, Kredite zu bekommen, weil sie nicht profitabel genug erscheinen. 2006 gründete er die Regionalwert AG, um diese Problematik anzugehen: Auf der einen Seite gibt es Betriebe, die» Weiterlesen» Read more

Einführung in die Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ)

Wir laden Euch ein:   Online Treffen für Unternehmer*innen Donnerstag, 22. März 2022 – 10:00-12:00 Uhr, Online, Zoom-Videokonferenz Einwahldaten & Passwort nach Anmeldung   Der Zoom-Raum ist ab 9:50 Uhr geöffnet um technisch alle Einstellungen zu prüfen.   Der Referent ist Thomas Zimmermann,  zertifizierter GWÖ-Berater und Organisationsentwickler Das Thema:  » Weiterlesen» Read more

Santha Zeiher FSM

FSM – Die Firma ohne Führungskräfte. Eine Wandelgeschichte.

Die FSM AG in Kirchzarten wurde 1989 gegründet, ist im Bereich intelligente Elektronik spezialisiert und mit 140 Mitarbeitenden und 22 Mio. € Jahresumsatz eine der größten Arbeitgeberinnen im Dreisamtal. 2019 gelang eine Transformation zu organisationsweiter Selbstorganisation. Was wie ein Startup-Märchen klingt, wurde hier in diesem produzierenden Mittelständler Wirklichkeit: Alle Führungsposten,» Weiterlesen» Read more

Wie sieht die Wirtschaft von morgen aus? – Im Gespräch mit dem Konzeptwerk neue Ökonomie.

Der Leipziger Think-Tank „Konzeptwerk Neue Ökonomie“ setzt sich für eine sozial-ökologische Wirtschaft ein, die ein gutes Leben für alle ermöglicht. Rund 24 Mitarbeitende arbeiten an Mitteln und Wegen, um diese Transformation in die Gesellschaft zu tragen.ZUK hat sich mit Anne Pinnow, Mitarbeiterin des Konzeptwerk und unter anderem zuständig für transformative» Weiterlesen» Read more

Einführung in die Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ)

Zum nachweisbar nachhaltigen Unternehmen werden

Konkrete Wege zum zukunftsfähigen Unternehmen: Die Nachhaltigkeitsstrategie der Badenova kurz erklärt.

Es gibt viele Gründe für Unternehmen verstärkt in Nachhaltigkeit zu investieren. Ebenso viele Möglichkeiten gibt es auch bei der Umsetzung. Doch welche Maßnahmen sind besonders wirksam? Angela Hinel, zuständige Mitarbeiterin im Nachhaltigkeitsmanagement der Badenova, hat uns die Nachhaltigkeitsstrategie des Energiekonzerns im Detail vorgestellt. Was bedeutet für euch Nachhaltigkeit?Für uns als» Weiterlesen» Read more